Renntermine 2018 - KopieDie neue Rennsaison steht vor der Tür und bereits jetzt sind eine Menge an Rennterminen in ganz Österreich fixiert.
Unter Menü: Rennen / Termine 2018 könnt ihr bereits einen Blick auf unser Rennprogramm der nächsten Monate werfen.  Ca. 90% der Rennen sind bereits fixiert und hier angeführt. Wie auch bereits im Vorjahr werden wir uns nach den Klassikern in Leonding u. Wels wieder auf die Marathons im Raum Szbg u. OÖ konzentrieren. Um an die Erfolge im Vorjahr anzuknüpfen heißt es aber in den nächsten beiden Monaten noch fleißig trainieren für alle Teamfahrer.

Melasan 118 - KopieNach langer Zusammenarbeit mit DNA Sportswear geht das Team Melasan Sport ab der Saison 2018 mit dem Bekleidungsausrüster Mach1 Sportswear (www.mach1.at) neue Wege.

2018 - KopieDie kalten Monate sind bekanntlich immer eine spannende Jahreszeit für alle Teams.
Weniger wegen der Trainings oder Rennleistungen, als wie die Fahrerwechsel am bewegten Transfermarkt.

 

93d6f32e-e404-405f-9f57-fafb23864edfMit einem lachenden und einem weinenden Auge blicken wir auf die abgelaufene Saison 2017 zurück!

Sportlich hätte die Saison wohl nicht viel besser verlaufen können, bei jedem Rennen welches uns wichtig war redeten wir ein Wörtchen um den Sieg mit. Gerade in Sachen Taktik haben wir in dieser Saison große Fortschritte gemacht, was mit Sicherheit auf das gute Klima im Team zurückzuführen war. Den perfekten Saisonstart hatten wir mit Platz 2 und 3 beim Kirschblütenrennen in Wels. Dieser Lauf setzte sich mit einem Doppelsieg beim EZF Mörbisch u. bei der Red Bull Ring Attacke eindrucksvoll fort. Weitere Gesamtsiege gab es bei der Dolomitenrundfahrt u. beim Mondsee Marathon um nur einige zu nennen. Den wohl perfekten Saisonabschluss bescherte uns der erneute Titel beim King of the Lake.

img 0668 - Kopie

 

In diesem kurzen Bericht möchten wir Euch unser neues Arbeitsgerät aus dem Hause AIRSTREEEM etwas näher vorstellen! Nach 2 Monaten im Dauertest mit ca.4.000km Laufleistung berichten unsere Fahrer nur positives von der neuen Rennmaschine aus der Salzburger Radschmiede. Wie gut unsere Jungs mit dem neuen „Hobel“ zurechtkommen, konnten sie beim Kirschblütenrennen in Wels mit Platz 2 &3 bereits eindrucksvoll unter Beweis stellen.