20150322 103615 - KopieAlle neun Amateurfahrer standen heute Sonntag, den 22. März höchst motiviert am Start des – erstmals auch für Amateure zugelassenen – Saisonauftaktes in Leonding. Ein selektiver Kurs mit einem Anstieg von 3 Kilometern und einem etwas flacheren aber dafür längeren Gegenanstieg war insgesamt viermal zu befahren – Gesamtlänge 86 km. Gleich von Beginn an wurde viel attackiert und bereits bald lösten sich die entscheidende(n) Gruppe(n) vom Feld – leider ohne Beteiligung einer unserer Fahrer.

Ziele-300x300

 

Nachstehend Teil2 der kurzen Statements und Gedanken unserer Fahrer zur bevorstehenden Saison. Das TEAM MELASAN SPORT hat für das heurige Jahr ordentlich am Fahrermarkt zugeschlagen und wir alle freuen uns schon sehr demnächst mit unseren nagelneuen Specialized-Rennmaschinen am Start stehen zu können! Heute der zweite Teil unseres Berichtes.

 

 

 

 

Ziele-300x300

Nachstehend kurze Statements und Gedanken unserer Fahrer zur bevorstehenden Saison. Das TEAM MELASAN SPORT hat für das heurige Jahr ordentlich am Fahrermarkt zugeschlagen und wir alle freuen uns schon sehr demnächst mit unseren nagelneuen Specialized-Rennmaschinen am Start stehen zu können! Heute mal die ersten sechs Fahrer – demnächst folgen die anderen!

 

 

 

DSC 0020 kleinNach bis zu 10 Trainingstagen – nicht alle Teammitglieder waren gleich lange am Trainingslager dabei – können wir eine höchst positive Bilanz ziehen. Mehr 1.300 Trainingskilometer und unzählige Höhenmeter konnten einige Teamfahrer zurücklegen. Abgesehen von ein, zwei Verkühlungstagen die einzelne Fahrer überstehen mussten, blieben alle gesund und unfallfrei – wohl das Allerwichtigste in Bezug auf den Saisonstart in zwei Wochen beim
Eröffnungsrennen in Leonding.

Team Steine kleinZwischen 25. 2. und 8. 3. befindet sich das gesamte TEAM MELASAN SPORT auf Teamtrainingslager in Mallorca. Alle 9 Amateurfahrer sowie zwei Masterfahrer sind im Hotel Leman in El Arenal stationiert. Einerseits bietet das Hotel alles was ein Radsportler braucht – tolle Verpflegung, schöne Zimmer und ein gut abgesicherter Radkeller für die neuen Specialized-Rennmaschinen – andererseits ist El Arenal ein guter Ausgangspunkt für sämtliche Touren auf Mallorca.

Heute 5

Gesamt 13898