IMG-20180708-WA0001 - Kopie„oldie but goldie“

Getreu diesem Motto startete der mittlerweile 54 jährige heuer sportlich wieder voll durch.
Das Training macht wieder richtig Spaß und ich bin wieder voll motiviert so das Vöcklabrucker Rad-Urgestein.

Nach seinen Erfolgen bei der Tour de Kärnten wo er überlegen den 1 Platz in seiner AK einfuhr, konnte Norbert auch bei der Masters3 ÖM eindrucksvoll seine gute Form unter Beweis stellen. Mit einem Vorsprung von 6min auf den zweit Platzierten, sicherte sich Norbert die Gold Medaille auf der Straße. Sein nächstes großes Ziel wird die WM in Varese Ende August sein, bei der er den Marathon in Angriff nehmen wird.

Wir drücken die Daumen!