Vulkanland

Kriterium Horitschon

Am 23. 4. ging es für unsere Jungs ins Burgenland. Wini, Luki und Tom wollten das erste Kriterium des Jahres trotz schlechter Wettervorhersage auf dem Weg zum Vulkanlandmarathon mitnehmen. Auf der Hinfahrt wurde das Ziel - sturzfrei Ausfahren - festgelegt, doch es kam ganz anders. Wini konnte nach einem schnellen Start bald 2 Punkte ergattern und bei der darauffolgenden Wertung nochmal einen Punkt abstauben.

rundschauPresseberichte zu unserem Erfolgreichen Wochenende in Ybbs und beim Kirschblütenrennen in Wels.
Berichte von Tips und Rundschau VB:  "KLICK HIER"

12974539 561109630736402 4045135928135186430 n - KopieBeim 55. Kirschblütenrennen der Amateure waren heute knapp 200 Fahrer heiß auf den prestigeträchtigsten Sieg der Saison. Wir hatten mit Matthias Wieneroither den Sieger aus dem Vorjahr am Start, dementsprechend motiviert war unser Team dieses Kunststück zu wiederholen.

Ybbs Amateure - KopieNach 2 Siegen in Folge für das Melasan Rennteam in Leonding und beim GP Fliegerhorst lag die Latte für unsere Zeitfahrer ordentlich hoch. In Ybbs fand der alljährliche Auftakt für die Zeitfahrer statt. Auf einer 13Km langen und völlig flachen Strecke hieß es „Kopf einziehen und durch“ für unsere Jungs.

Team Melasan GP Fliegerhorst Mannschaftsbild - KopieNachdem der Saisonauftakt in Leonding mit den Plätzen eins, drei und vier schon eine Riesenüberraschung war, so konnte dieses Ergebnis beim GP Fliegerhorst in Markersdorf nochmals übertroffen werden.

Doch alles der Reihe nach! Auf dem extrem selektiven, klassikerähnlichen Kurs des GP Fliegerhorst war die Teamtaktik wieder auf Sieg eingestellt. Von Beginn an attackierten die Melasan-Fahrer abwechselnd und sehr rasch konnte sich Thomas Osbelt vom Feld absetzen. Sein Vorsprung auf das Hauptfeld pendelte aber immer nur zwischen 10 und 15 Sekunden.

Heute 12

Gesamt 43739