Knittelfeld 2014 Andi - KopieAm Freitag den 19. September wurde die offene Vereinsmeisterschaft des RC Grieskirchen als KO-Kriterium am Gelände der Firma ETA in Hofkirchen ausgetragen. Von unserem Team stand Andi als einziger Vertreter am Start – der Rest von uns feierte an diesem Abend den 2. Platz des Race around Austria bei einem gemütlichen Zusammensein in St. Georgen. Der Modus dieses KO-Kriteriums ist leicht erklärt: nach 5 Aufwärmrunden schied nach jeder Runde der letzte Fahrer des Feldes an der Ziellinie aus.

EZF Almsee 2014 0541 - KopieDas Almsee Einzelzeitfahren war wie immer eine Pflichtveranstaltung für unsere Fahrer. Gleich 7 Fahrer in den Melasan Farben standen am Start des 10 Almsee EZF. Bei relativ gutem Wetter waren die 27,5km von Grünau zum Almsee und wieder retour zu bewältigen. Die erste Hälfte des Rennens wo es immer 1-2% aufwärts ging kam der Wind von hinten, dann drehte sich die Sache und man hatte Gegenwind. Am Ende des Rennens wurde der Wind immer stärker und bei den letzten fing es dann auch an zu regnen.

IMG 5944Am Samstag 13.9.2014 war in Feldkirchen-Unterlandshaag das Multipower Radrennen vom RC Bad Mühllacken auch für Kinder. Anja Bergthaler vom Team Melasan Sport konnte sich, nachdem sie als letzte wieder startete auf dem 6,18km langen Rundkurs in ihrer Klasse erfolgreich nach vorne kämpfen und erreichte auf dem MTB den 1.Platz. In ihrer Klasse waren nur MTB zugelassen um allen Kindern die gleiche Chance zu geben.

20140913 Podest Feldkirchen - KopieAm Samstag den 13. September fand in Feldkirchen das traditionelle Multipower-Rundstreckenrennen statt. Andi stand als einziger Vertreter unsere Teams am Start und war topmotiviert – hatte er doch einen 2. Platz aus dem Vorjahr zu verteidigen. Das Wetter war alles andere als freundlich, Regen und Temperaturen um 10 °C ließen bei den rund 30 Startern keine Hochstimmung aufkommen.

3 - KopieAm 6.9. fand bereits zum sechsten Mal die Göblberg-Trophy in Frankenburg im Zuge des Frankenburger Würfelspiellaufes statt. Da einer unserer Sponsoren auch immer wieder bei diesem Rennen präsent ist und diese Veranstaltung mitsponsert, sehen wir es vom Team Melasan Sport als Selbstverständlichkeit, bei der Trophy vertreten zu sein. Alois konnte sich zu Beginn des Rennens gleich an die Spitze setzen und das Tempo im ca. 60 Mann starken Feld kontrollieren.

Heute 9

Gesamt 42720