20637979 1847178748642082 6774459901414282419 n - KopieAuch dieses Jahr startete Hannes wieder beim Einzelzeitfahren in Mauer. Nach seinem 2ten Platz 2016, das zugleich sein erstes EZF war, wollte er diese Leistung natürlich heuer wieder bestätigen.

hirschEin Einzelzeitfahren auf komplett gesperrten Straßen gab es heuer auf der noch nicht eröffneten Umfahrung in Zwettl. Für den normalen Straßenverkehr wurde die Straße noch nicht frei gegeben, nicht so für 300 motivierte Zeitfahrer welche am letzten Juli Wochenende den Kurs vor der Eröffnung als Rennstrecke nutzen durften. Von unserem Team versuchten sich Hans Peter und Johannes, welche sich viel vorgenommen haben für den 32km langen und mit 400Hm gespickten Kurs.

 

 

IMG 0337 - KopieStraßenrennen Samstag, 105 km:

Im Rahmen der diesjährigen Int. Erlauftaler Radsporttage gingen für unser Team Hannes, Hirschi und Raphael an einen drückend heißen SA-Nachmittag ins Rennen.

IMG 2399 - KopieNeben den Teilnehmern der 24h Stunden wartete für 5 unserer Fahrer wie jedes Jahr ein ganz besonders harter Tag beim 6h Solo-Rennen in Grieskirchen. Hans Peter, Raphael, Lois, Hannes und unser neuer Masterfahrer Norbert starten bei Temperaturen weit über der 30 Grad Marke.

170625 mondsee 5seen rm sieger uwe 179 - KopieDass der Mondseer 5 Seen Marathon unseren Fahrern lange in Erinnerung bleiben wird, kann man mit ruhigen Gewissen sagen. Selten gab es einen Marathon mit derartig vielen Höhen und Tiefen für unser Team.
Der 5 Seen Marathon stand heuer ganz oben auf unserer To-Do Liste. Nicht nur weil er einer der härtesten Marathons ist – nein, weil er für uns der schönste und noch dazu das Heimrennen ist. Nicht weniger als 8 Fahrer versuchten sich auf der langen 200km Strecke welche wir in den letzten Jahren bereits des Öfteren am Podest beenden konnten, ein Sieg blieb uns aber bis Dato immer verwehrt. 

 

Heute 1

Gesamt 43185