DSC 4252 - Kopie - KopieNach vier Trainingsmonaten bei Frost und Schmuddel Wetter, war’s für unser neu geformtes Team endlich Zeit in wärmere Gefilde zu entfliehen. 10 Tage nichts anderes machen wie Trainieren – Essen und Schlafen, Radfahrerherz was willst du mehr. Der perfekte und vor allem sicherste Ort für schönes Wetter um diese Jahreszeit ist die Kanareninsel Gran Canaria wo wir bereits die letzten Jahre mehrmals zu Gast sein durften.

 

Hannes, Raphael, Tom, Alex, Torsten, Johannes und Wolfgang verbrachten ein paar wunderschöne Tage auf der Insel, wobei die Temperatur heuer fast an den Hochsommer erinnerte. Temperaturen weit über 30 Grad standen bereits zu Trainingsbeginn am Tacho unserer Garmin Geräte. Täglich standen Ausfahrten von 6h und ~3.000Hm am Plan, wobei diese am letzten Tag mit der Königsetappe durch das Tal der Tränen noch einmal ordentlich getoppt wurden. Neben Trainings u. Taktikgespräche gab’s auch ein kleines Fotoshooting (Danke an unsere Fotografin Gabi) die uns wieder bestmöglich in Szene setzte.

Bekanntlich sagen ja Bilder mehr als 1000 Worte, darum haben wir ein paar Augenblicke dieser schönen Zeit auf einem kleinen Video festgehalten  „KLICK HIER“ Ein paar Fotos zu finden auf unserer Facebook Seite "KLICK HIER"