Kernteam - Kopie 

Unser Melasan Sport Kernteam setzt sich aus 7 jungen und junggebliebenen Fahrern zusammen, alle sind bereits viele Jahre die Säulen unseres Teams - Danke dafür!!

Die Mannschaftlichen Ziele sind klar, die persönlichen Ziele jedes einzelnen im folgenden Kurzbericht beschrieben.

 

 

 

  

Alois Pimmingstorfer

Ich möchte Top ten Platzierungen bei den Marathon-Klassikern und somit auch Klassensiege einfahren. Bei den wichtigen Amateur Rennen möchte ich unser Team bestmöglich unterstützen und sofern möglich würde ich gerne meine Bergform weiter steigern.
Alois ist seit 2012 einer der Gründungsmitglieder, der Erfolg unseres Teams ist ein Teil seiner harten Arbeit.

Alexander Gogl

Meine Ziele für die kommende Saison bestehen darin, das Team und meine Kapitäne so gut als möglich zu unterstützen und es Melasan durch meinen Beitrag zu ermöglichen, in der Radsportszene seinen gefestigten Platz zu behaupten. Alex der bereits seit 3 Jahren bei uns ist, zählt zu den Säulen unseres Teams, immer gut gelaunt wird es mit dem 28 jährigen Spaßvogel nie fad ;)

Raphael Kreilhuber

Nach einem für mich aus sportlicher Sicht etwas ruhigerem Jahr 2016 freue ich mich schon wieder sehr auf die neue Saison. Das erste Teamtreffen und Kennenlernen der Truppe stimmt mich sehr positiv auf eine tolle und hoffentlich erfolgreiche Saison 2017 unter gleichgesinnten und Freunden. Ich bin mir sicher wenn wir den Teamgeist und Schmäh der ersten gemeinsamen Einheiten mit in die Rennsaison nehmen können wird der eine oder andere große Erfolg der neu formierten Truppe nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Torsten Endres

Ich möchte mich im ZF weiter steigern – durch verbessertes Training und Materialoptimierungen. Den Paarzeitfahrtitel bei der ÖM will ich verteidigen und im EZF bei der ÖM in die Top 5 der Amateure kommen, bei einem flachen EZF soll der 50iger Schnitt fallen … ;) Torsten ist für viele ein Phänomen, wie kann man mit 53 Jahren so Zeitfahren? Wer ihn näher kennt weiß was alles dahinter steckt. Torsten ist ein Tüftler vor dem Herrn, kein Watt wird technisch verschenkt. Mit seiner positiven Art ist er eine wichtige Stütze in unserem Team!

Hans Peter Haslinger

Ich möchte meine körperliche Fitness verbessern und meinen Teil dazu beitragen dass Melasan top präsentiert wird. Im Team möchte ich eine wichtige Helfer Rolle einnehmen. Hans Peter hat im heurigen Winter sehr viel Zeit und Arbeit in das Team gesteckt. Gerade in Richtung – neue Fahrer und Material hat unser Team „HP“ viel zu verdanken!

Thomas Mairhofer

Das Wichtigste ist, dass man die Saison unfall- und verletzungsfrei und gesund über die Bühne bringt. Sportlich wird die Saison 2016 wohl schwer zu übertreffen sein. Ich werde versuchen möglichst viele der errungenen ÖM- und LM-Titel zu verteidigen. Ein Hauptziel ist sicherlich wieder der Gewinn des öst. Master-Cups, da man hier über die gesamte Saison und in allen Disziplinen Konstanz beweisen muss.

Wolfgang Götschhofer

Durch unseren baldigen Familienzuwachs kann ich noch nicht einschätzen wie sich die neue Situation auf das Training und meine Leistungen auswirken wird. Bei den Straßenrennen möchte ich unsere jungen talentierten Fahrer zu manchen Sieg führen und das Team sowie Melasan Sport möglichst gut repräsentieren. Meine persönlichen Ziele liegen ausschließlich beim Zeitfahren, hier möchte ich meine Leistungen vom Vorjahr um +0,5kmH weiter toppen, was durchaus machbar ist. Neben den Hauptzielen EZF & PZF ÖM sowie King of the Lake möchte ich bei der WM in Albi starten und dort mein Bestes geben.

Mich freut’s, dass die neugeformte Truppe super zusammen passt und ich bin sehr zuversichtlich, dass wir an die Leistungen der letzten Jahre anschließen können!