Ziele-300x300

 

Nachstehend Teil2 der kurzen Statements und Gedanken unserer Fahrer zur bevorstehenden Saison. Das TEAM MELASAN SPORT hat für das heurige Jahr ordentlich am Fahrermarkt zugeschlagen und wir alle freuen uns schon sehr demnächst mit unseren nagelneuen Specialized-Rennmaschinen am Start stehen zu können! Heute der zweite Teil unseres Berichtes.

 

 

 

 

 

 

 

DSC 7458

 

Torsten Endres/Master II

„Mein Fokus 2015 liegt auf dem Race around Austria. Ich freue mich, Teil des sehr starken 4er Teams zu sein und um den Sieg zu fahren. Meine persönlichen Stärken liegen beim Zeitfahren. Optimierungen beim Training, der Ernährung sowie beim Zeitfahrmaterial möchte ich in Ergebnisse umsetzen.“

 

 

  

HP klein

Hans Peter Haslinger/Amateur – Neuzugang

„In der Saison 2015 will ich meine Stärken in den Dienst der Mannschaft stellen, um das TEAM MELASAN SPORT als TOP TEAM im Amateurradsport zu etablieren. Persönlich steht die Verbesserung meiner Allrounderqualitäten und Top Ten Platzierungen bei einzelnen Rennen im Vordergrund.“

 


 

mairhof - Kopie

 

Thomas Mairhofer/Master I - Neuzugang

„2015 ist meine erste Saison im TEAM MELASAN SPORT bzw. als Masterfahrer. Mein Fokus liegt ganz klar bei den Landes- und Österreichischen Meisterschaften, und hier speziell im Einzelzeitfahren und am Berg. Eine ganz neue Erfahrung wird für mich der Start beim „Race around Austria“ im 4er Team sein. Ich freue mich auf diese Herausforderung.“


 

 

 

Raph klein

Raphael Kreilhuber/Amateur - Neuzugang
"Ich habe den Wechsel zum TEAM MELASAN SPORT nicht bereut und fühle mich sehr gut unterstützt und aufgehoben. Für mich persönlich möchte ich mein zweites Jahr bei den Amateuren nutzen um an meinen Stärken zu arbeiten und diese weiter zu verbessern."

 

 

 

  

Wini klein

 Matthias Wienerroither/Amateur

Ich freue mich schon riesig auf die ersten Rennen 2015 mit einem tollen Team. Wir sind meiner Meinung nach eines der am besten ausgestatteten Amateurteams Österreichs und dies wollen wir nun endlich auch auf der Straße beweisen. Sprintankünfte und taktisches Renngeschick gehören zu meinen Qualitäten. Ich hoffe, dass ich heuer wieder das ein oder andere Rennen für unser Team gewinnen kann!"

 


Am kommenden Sonntag, den 22. 3. startet die Saison mit dem Eröffnungsrennen in Leonding – erstmals stehen heuer auch die Amateure am Start. Wir freuen uns auf den ersten Renneinsatz im Jahr 2015!