sportograf-121638141 - KopieVergangenes Wochenende reiste Alexander Stadler zum UCI Marathon World Series Rennen nach Singen. Bei dem schnellen Rennen über 98km und 2900hm erreichte Alexander den großartigen 18. Platz. Diese Platzierung bedeutete gleichzeitig die Qualifikation für die Marathon Weltmeisterschaft in Italien.

 


Wenige Tage danach stand der Granitmarathon in Kleinzell im Mühlkreis auf dem Rennprogramm von Stadler Alexander. Auf der Xtreme Strecke waren 90km und 3000 knackige Höhemeter im Mühlviertler Hügelland zu überwinden. Dabei erreichte Alexander den sensationellen 3. Rang. Die Landesmeisterschafts Wertung im Marathon (Elite) konnte er souverän für sich entscheiden. 

 

2013-19-39 MDS6533 - Kopie