IMG-20170917-WA0003 - KopieAm Samstag den 16.09. standen 5 unsere Fahrer am Start beim Rodltaler Bergkaiser in Rottenegg.
Gestartet wurde einzeln im Minutentakt. Den Anfang machte unser Master Fahrer Tom Mairhofer, der gleich eine super Zeit hinbrannte. Am Ende wurde es die drittbeste Tageszeit!

Auch Hans Peter fuhr ein tolles Rennen und konnte Platz 14 bei den Amateuren belegen. Johannes und Raphael belegten die Ränge 2 und 3 bei den Amateuren. Es war bei den Masters und Amateuren zugleich die OÖ LM im EZF, wo wir Gold bei den Masters durch Tom, Silber und Bronze durch Johannes und Raphael einfahren konnten! Tobi Stadler konnte die Hobbyklasse für sich entscheiden und seine Bergform unter Beweis stellen.

Jetzt gibt’s für den Großteil der Mannschaft noch zum Abschluss ein Highlight am 30.09. den „King of the Lake“,danach geht’s in die verdiente Saisonpause!