facebook 1496600269393 - KopieAuch am Pfingstwochenende waren unsere Fahrer wieder fleißig im Renngeschehen.
Johannes und Tobi bezwangen den höchsten Berg Österreichs beim traditionellen Glocknerkönig.

 

 

 

 

18882082 1352147491498999 7399021489304562761 n - Kopie

Gleich nach dem Start ging Johannes die Attacke mit welche Günther Flatscher (bikeexpress) initiierte. Ca. 1km nach der Mautstelle war dann aber Schluss mit lustig und sie wurden von den Favoriten eingeholt. Alles in Allem war es ein sehr positives Rennen für Johannes und Tobi wobei beide ihre bisherigen Zeiten um einige Minuten verbessern konnten. Mit P11 für Johannes und P13 für Tobi konnten wir beide Fahrer ganz vorne in der Endwertung platzieren, super gemacht!

 

 

 

Doch auch unsere Zeitfahrer Torsten und Wolfgang waren in Bierbaum (nähe Tulln) bei einem kleinen aber feinen Zeitfahrern mit von der Partie welches zum Röhsler Zeitfahrcup zählte. Bereits vor dem Start stand fest, dass es nicht einfach werden würde da beinahe die gesamte „Zeitfahr-Prominenz“ am Start stand. Mit einem Schnitt von 48,4kmH wurde es Schlussendlich der dritte Platz für Wolfgang, lediglich 1sec hinter Platz 2 welcher der Österreichische Meister Christian Lengeyl belegte. Doch auch Torsten war nicht weit dahinter, mit einem Schnitt von 47,7kmH belegte er den 6 Gesamtrang nur 12sec hinter dem Podium. 

IMG 2229 - KopieIMG 2251 - Kopie