ybbs1Das traditionelle Eröffnungszeitfahren in Ybbs über 12,3km entlang der Donau fand dieses Mal bereits sehr früh im Jahr am 1. April statt. Das Wetter zeigte sich jedoch nicht aprilmässig sondern sommerlich warm mit 24 Grad und Sonnenschein.

 

Unsere 4 Zeitfahrer lagen am Ende innerhalb von nur 9 Sekunden eng beieinander und konnten sich somit alle in den Top 6 der Gesamtliste platzieren. Thomas Mairhofer gewann zudem die Master I Klasse. Johannes Hirschbichler belegte mit einem Schnitt von 47,6 km/h den 5. Platz bei den Amateuren, Wolfgang Götschhofer 3 Sekunden davor auf dem 4. Platz. Wolfgang fand nicht den richtigen Druck am Pedal und konnte seine starke Leistung mit Streckenrekord aus dem Vorjahr nicht wiederholen. Torsten Endres, mit fast 54 Jahren ältester Amateurfahrer in Österreich, hatte einen guten Tag erwischt und freute sich über seinen 2. Platz in der Gesamtwertung mit einem Schnitt von 48 km/h. Torsten und Tom sorgten somit für die ersten Podest Plätze unseres Teams in diesem Jahr. Wir gratulieren dem amtierenden österreichischen Meister Christian Lengyel zu seinem Tagessieg mit einem Schnitt von 48,3 km/h.

weitere Fotos vom EZF in Ybbs auf unserer Facebook Seite "KLICK HIER"