IMG 0191 - KopieDas EZF in Perg war heuer ein Fixtermin für unsere Zeitfahrer, eine Woche vor dem wichtigsten Rennen der Saison war es der letzte Formtest vor der ÖM in Zeltweg. Mit gleich 5 Mann stellte unser Team in beinahe jeder Altersklasse einen Fahrer. Unser jüngster Julian Steindler knallte gleich bei Beginn des Rennens eine Top Zeit auf den Asphalt, welche sehr lange nicht unterboten werden konnte.

Julian belegte den 1 Platz in der U20 Klasse mit einem Schnitt von 43,9kmH. Unser schneller Melasan Vertriebsmitarbeiter Hans Peter überraschte so manchen anderen Fahrer an diesem Tag. Auf einem Kurs der ihm mit 150HM wahrlich nicht entgegen kam, fuhr er einen Schnitt von 42,8kmH und belegte den sehr guten 5. Platz in der Klasse. Als nächster Fahrer war Tom Mairhofer an der Reihe, vor dem Start hatte er noch große Bedenken wegen der fehlenden Trainingskilometer auf der Zeitfahrmaschine. Nach dem Rennen war er mehr als zufrieden mit seiner Fahrt und einem Schnitt von 44,8kmH was ihm Platz 3 in der AK brachte. Unser schnellster „Oldie“ Torsten konnte trotz etwas schwerer Beine einen ungefährdeten 1 Platz in seiner AK mit einem Schnitt von 44,7kmH einfahren. Das der Sieg bei diesem Rennen nur über Helmut Pitzl führt war uns klar, gerade Berg auf ist er eine Klasse für sich. Wolfgang startete 30sec vor dem Favoriten auf den Tagessieg und bei der Wende nach ca.8 Kilometer konnte Pitzl bereits 15sec. auf Wolfgang aufholen. Ab der Wende hielt Wolfgang diesen Abstand aber konstant was einen Schnitt von 45,6KmH und Platz2 in der AK hinter Pitzl bedeutete. In der Gesamtwertung siegte Pitzl vor Wolfgang, Tom auf P5, Torsten auf P6, Julian auf P8 und Hans Peter auf P12. Mit dem letzten Formtest vor der ÖM können wir also mehr als zufrieden sein ;)

Weitere Fotos von diesem schönen EZF in Perg auf unserer Facebook Seite "KLICK HIER"
(Danke für die Fotos von Karin, Renate und Gabi)

Die Zeiten unserer Fahrer:

Wolfgang: 22:06min
Tom: 22:31min
Torsten: 22:33
Julian: 22:58
Hans Peter: 23:32