IMG-20160526-WA0007 - Kopie 2Im Rahmen der Österreichischen Paracycling Meisterschaften gab es heuer wieder einen Bewerb für Hobby und Lizenzfahrer. Das EZF in Attnang Puchheim nach Manning ließen sich unsere beiden Zeitfahrasse Torsten und Wolfgang nicht entgehen. Auf komplett gesperrten Straßen galt es 12,5 flache Kilometer schnellst möglich abzuspulen, einziger Grund die Bremsen zu betätigen waren gleich 2 Wenden für die Teilnehmer.

Im Anschluss an die Parabewerbe starteten unsere beiden knapp hintereinander und lieferten sich ein packendes Sekundenduell bei den gleich drei genommenen Zwischenzeiten. Torsten hatte am Ende knapp die Nase vorne, mit 4sec. Vorsprung und einem Schnitt von 49,4kmH verwies er Wolfgang auf den 2 Platz gefolgt von Maier Mario der mit 46sec Rückstand den 3 Platz belegte. Eine schöne Veranstaltung bei denen man gerade die unglaublichen Leistungen der Para Teilnehmer in den Vordergrund stellen muss, bedenkt man der Sieger bei den Handbikern fuhr einen Schnitt von 46kmH auf der gleichen Strecken … Wahnsinn!

Mehr Fotos auf unserer Facebook Seite "KLICK HIER"