IMG-20160507-WA0005 - KopieThomas Mairhofer holt sich die Goldmedaille der ÖM Berg 2016 in der Kategorie Masters I, die im steirischen Kindberg ausgetragen wurde. Überlegen gewann er vor Joachim Vollmann (Arbö Südburgenland) und Norbert Riedl (RSC Wolfsegg).4 Kilometer vor dem Ziel konnte er sich absetzen und fuhr einen Vorsprung von knapp einer Minute heraus.

 

Bei den Amateuren musste sich unsere Bergziege Alex Hoiz Holzinger nur dem bergauf dominierenden Christian Oberngruber (Paintball Fritz - Racing Team) geschlagen  geben. 50 Meter trennten ihm von seinem ersten Meistertitel. "Ich wollte Oberngruber nervös machen, indem ich immer 50-100 Meter hinter ihm blieb. Diese Lücke plante ich, in einem Flachstück 2 Kilometer vor dem Ziel zu schließen. Das ist mir schlussendlich aber nicht mehr gelungen.", so Holzi nach dem Rennen.

Auch Raphi, Gogl Alex und Torsten trotzen den regnerischen Bedingungen und konnten den 9 Kilometer langen und sehr steilen Berg mit beachtlichen Zeiten bezwingen. Die ersten beiden Medaillen in der noch jungen Saison... und sie werden nicht die letzten sein, hoffentlich :-)

Ein paar Fotos von der Berg ÖM auch auf unserer Facebook Seite "KLICK HIER"