tsphoto Torsten1604 0002 - KopieUnsere Zeitfahrer Torsten und Wolfgang hielten die MELASAN Fahnen an diesem Wochenende beim EZF in Alland und Mörbisch hoch. Torsten der beruflich in der Gegend war, startete beim 17km langen und mit 400Hm recht bergigen EZF in Alland nach Hochstrass. Wie auch im letzten Jahr ließ unser „schneller Senior“ hier nichts anbrennen und verwies Brand Viorel und Hauer Gerhard mit ca. 20sec. Rückstand auf die Plätze und sicherte sich somit den Gesamtsieg bei diesem Zeitfahren. Danke an dieser Stelle auch unseren Fotografen Thilo, der ein paar sehr schöne Fotos von Torsten gemacht hat.

 

Wolfgang startete wie auch bereits im Vorjahr beim technisch sehr anspruchsvollen Einzelzeitfahren in Mörbisch am schönen Neusiedlersee. Der Kurs hatte einiges zu bieten, gleich vom Start weg ging es durch enge Kurven wo ein langer Anstieg folgte, bevor es endlich auf den Hochgeschwindigkeits Teil der Strecke ging. Erschwerend kam noch der extreme Gegenwind auf dem letzten Drittel der Strecke dazu. Wolfgang konnte aber seine gute Form vom EZF in Ybbs bestätigen und war um eine gute Minute schneller wie im Vorjahr. Schlussendlich reichte es für den gesamt 2 Platz, lediglich 1,5sec. fehlten ihm auf den Sieger Jürgen Pansy der mit dieser Zeit einen neuen Streckenrekord aufstellte. Als dritter am Podium mit einem Rückstand von ca. 9sec. Weltmeister Igor Kopse aus Slowenien vor Christian Lengyel mit 45sec. Rückstand. Ein Erfolgreiches Wochenende also auch für unsere Zeitfahrer, Daumen hoch!

Mehr Fotos von den beiden Zeitfahren in Alland und Mörbisch auf unserer Facebook Seite "KLICK HIER"