20150913 180525 - KopieDas Weichstetten ein gutes Pflaster für unsere Zeitfahrer ist, haben wir an den Ergebnissen der letzten Jahre gesehen. Heuer konnten unsere schnellen Jungs und unser Mädl das noch einmal toppen.
Auf dem 22km langen Kurs kam heuer noch erschwerend der starke Wind dazu, der meist von vorne oder von der Seite kam. Bei den Damen konnte Renate die dritt schnellste Zeit des Tages einfahren und ihre Zeit vom Vorjahr um knapp 2min verbessern, Hut ab!


Bei den Herren waren mit Hans Peter, Raphael, Tom, Torsten und Wolfgang gleich 5 Melasan Fahrer am Start. Vier davon schafften es aufs Podest in den jeweiligen Klassen. Raphael in der AK1 auf Platz 2, Torsten in der AK3 auf Platz 1, Tom in der AK2 auf Platz 2 und Wolfgang ebenfalls in der AK2 auf den 1 Platz mit einem 46iger Schnitt. Die schnellste Zeit des Tages wurde von dem Wiener Christian Lengyel eingefahren, nur 7sec. vor Wolfgang. Gratulation an unsere schnelle Truppe!

Zeiten unserer Fahrer:Renate: 35:35 / Hans Peter: 30:51 / Raphael: 29:10 / Tom: 29:02 /Torsten: 28:55
Wolfgang: 28:33

Fotos vom EZF in Weichstetten "KLICK HIER"

 

Gaisbergrennen am 12.09
1 Tag vor dem EZF in Weichstetten war Tom Mairhofer am Gaisberg im schönen Salzburger Land wo die Masters ein kurzes aber sehr steiles Bergrennen zu absolvieren hatten. Tom belegte den tollen 2 Platz 20sec. hinter Erwin Gabler. Ein erfolgreiches Wochenende also wieder mal für unsere Fahrer!