team1 - KopieAm Samstag stand für unsere Sprinter-Team(bestehend aus Andi, Wini, Osbelt und Hoizi) eines der wichtigsten Rennen der Saison mit der KriteriumsLandesmeisterschaft in Bad Leonfelden an. Bei strahlenden Sonnenschein und 36 Grad galt es 40 Runden Rund um den Bad Leonfeldener Hauptplatz zu sprinten. Das Team hatte sich viel vorgenommen und wollte den Topfavoriten Peter Pichler(mehrmaliger Kriteriumsstaatsmeister Amateure und Elite) das Rennen so schwer wie möglich machen.

 

Gleich von Beginn an versuchten unsere Fahrer das Rennen möglichst schwierig zu gestalten. Fast bei jeder Attacke war ein Melasan Fahrer zur Stelle oder versuchte selbst das Heil in der Flucht. Jedoch konnte sich nie wirklich jemand absetzten und so kam es zu einem richtigen Massensprint, Thomas Osbelt konzentrierte sich auf das Hinterrad von Pichler und so fuhr Hoizi mit Wini am Hinterrad als Führender in die letzte Runde. Der kleine Melasan Zug schaffte es bis kurz vor die Zielkurve wo der Sprint eröffnet wurde. Wini konnte als Zweiter durch die entscheidende Zielkurve flitzen und konnte Daniel Eichinger mit einem super Sprint noch auf der Zielgerade abfangen. Das bedeutete Rennsieg und den Landesmeistertitel für Matthias Wieneroither und TEAM MELASAN SPORT! Gratulieren möchten wir noch Daniel Eichinger zum 2. und Peter Pichler zum 3. Platz, Thomas Osbelt blieb nach einem starken Rennen leider nur der 4. Platz! Das alles war einer super Teamtaktik und einer perfekten Teamarbeit zu verdanken.
Zum Schluss möchten wir uns noch beim Vernastalter für ein super organisiertes Rennen bedanken.

sieg1 - Kopie