DSC 0003 - KopieEin Rennen ist das beste Training, genau unter dieses Motto stellten Renate, Torsten und Wolfgang den Feiertag am 1 Mai. Die drei machten sich zusammen auf in das schöne Weinviertel nach Mistelbach an die Tschechische Grenze, wo sie an einem kleinen aber feinen Zeitfahren weiter an der Form arbeiteten. Die knapp 20km lange Strecke war sehr selektiv mit 250Hm und mit ein paar interessanten Kurven für die 70ig Starter gespickt.

Renate hatte von Beginn weg mit den frischen Temperaturen zu kämpfen, ab Mitte des Rennens fand sie aber den Rhythmus und konnte die schnellste Zeit des Tages mit 35:27min bei den Damen aufstellen. Für Torsten war die Strecke etwas zu hügelig, er bewältigte die knapp 20Km in 28:15min was ihm den guten 3 Gesamtrang einbrachte. Wolfgang zeigte erneut eine sehr starke Vorstellung, mit 27:38 knackte er die Tagesbestzeit vor W. Lackner, Torsten und Wagner Andreas. Gratulation an unsere Zeitfahrer, die den nächsten Erfolg für TEAM MELASAN Sport einfahren konnten :-)

Ein großes "Dankeschön" möchten wir auch an den Veranstalter "LRC Harlekin" richten für das schöne Rennen und die netten Worte bei der Siegerehrung. Mehr Details zu dieser netten Verantstaltung die sich über mehrere Rennen zieht unter: http://www.weinviertler-radcup.at/