20150322 103615 - KopieAlle neun Amateurfahrer standen heute Sonntag, den 22. März höchst motiviert am Start des – erstmals auch für Amateure zugelassenen – Saisonauftaktes in Leonding. Ein selektiver Kurs mit einem Anstieg von 3 Kilometern und einem etwas flacheren aber dafür längeren Gegenanstieg war insgesamt viermal zu befahren – Gesamtlänge 86 km. Gleich von Beginn an wurde viel attackiert und bereits bald lösten sich die entscheidende(n) Gruppe(n) vom Feld – leider ohne Beteiligung einer unserer Fahrer.

Mitte der dritten Runde lösten sich unser Neuzugang Thomas und Andi vom Feld und Thomas konnte voll durchziehen. Andi musste etwas rausnehmen, konnte sich dann aber noch an einer weiteren Verfolgergruppe gemeinsam mit Hans Peter (ebenfalls neu in unseren Reihen) und einem Welser Juniorenfahrer gut eine halbe Runde vor dem Feld behaupten, eher sie wieder gestellt wurden. In der Schlussrunde wurde aus dem Feld heraus noch viel attackiert, aber es gelang uns, keinen Fahrer mehr wegkommen zu lassen.

Im Enddefekt wurde es dann ein toller vierter Rang von Thomas und ein beachtlicher 8 Rang von Matthias. Die restlichen Melasan-Fahrer kamen mit Feld oder kurz danach ins Ziel. Wir haben noch Luft nach oben, aber mit 4 Fahrern unter den ersten 11 kann man für das erste Saisonrennen mehr als zufrieden sein! Der nächste Renneinsatz folgt dann in 14 Tagen beim Welser Kirschblütenrennen.

 

150322 Podium Leonding - Kopie