Arnreit-20140927-00205 - KopieDer Saisonabschluss für Alois fand heuer nicht wie gewohnt beim "King oft the lake", sondern beim Bergzeitfahren am 28.9. in St. Peter am Wimberg, der sogenannten "Teufelsfahrt" statt.Nach ca. drei Kilometer flacher Anfahrt entlang der Rodl geht es sehr wellig mit ein paar giftigen Anstiegen weiter nach St. Peter am Wimberg mit ca. 250 hm , wo sich bei der Sportanlage das Ziel befand.

Die Länger der Strecke beträgt ca. 9 km. Lois konnte die Zeit aus dem Vorjahr um ca. 15 sek. verbessern und beendete das Rennen mit einer Zeit von 16:55 und dem 3. Platz in seiner Klasse. Sieger des Rennen war der junge, talentierte Fahrer der Sarleinsbacher, Gerd Fiedler, mit einer sensationellen Zeit von 15:24. Super organisiertes Rennen der Union St. Peter und sehr gemütlicher Ausklang der Saison in der voll besetzten Stockschützenhalle mit der gewohnt, fachkundigen Moderation von Ameshofer Walter.