Knittelfeld 2014 Andi - KopieAm Freitag den 19. September wurde die offene Vereinsmeisterschaft des RC Grieskirchen als KO-Kriterium am Gelände der Firma ETA in Hofkirchen ausgetragen. Von unserem Team stand Andi als einziger Vertreter am Start – der Rest von uns feierte an diesem Abend den 2. Platz des Race around Austria bei einem gemütlichen Zusammensein in St. Georgen. Der Modus dieses KO-Kriteriums ist leicht erklärt: nach 5 Aufwärmrunden schied nach jeder Runde der letzte Fahrer des Feldes an der Ziellinie aus.

 

Von Beginn an wurde an der Spitze des Feldes ein hohes Tempo angeschlagen. Andi fuhr ein extrem aktives Rennen und sorgte gemeinsam mit Patrick Hauser, Manuel Brummer (Ovilava Wels), Mayr Robert (Elite/RC Grieskirchen) und den starken Nachwuchsfahrern um Florian Kierner von Gourmetfein Wels dafür, dass die 41 Runden zu je 750 Metern nicht zu einfach wurden. Bis zur 30. Runde wurden viele Attacken gefahren und Andi war fast bei allen dabei bzw. versuchte selbst einige Male vom Feld wegzukommen. In der Schlussphase kam es in jeder Runde zu einem harten Sprint und Andi konnte bis 5 Runden vor dem Finale super mithalten. Im Enddefekt ein fünfter Platz für Andi über den man angesichts der sehr offensiven Fahrweise mehr als zufrieden sein kann! Wir gratulieren dem Sieger Patrick Hauser der vor Robert Mayr und Florian Kierner dieses tolle Rennen gewinnen konnte.