Team Melasan Schwanenstad - Kopie 173x230Im Rahmen der OÖ-Paracycling Tour fand am Pfingstwochenende ein kurzes und welliges Straßenrennen mit Start und Ziel in Schwanenstadt statt. Der Kurs ging wie im Vorjahr vom Stadtplatz, nach Atzbach und über Niederthalheim wieder retour.
Warum in die Ferne schweifen wenn es auch bei uns ein Rennen gibt, das dachten sich Alois, Alex, Andi und Wolfgang. Da das Rennen nur 65km lang war wollten wir nicht viel taktieren, das Training und eine schnelle Einheit stand im Vordergrund. Das Rennen war geprägt durch etliche Ausreißversuche unserer Fahrer, welche aber immer wieder pariert wurden vom Hauptfeld. In der letzten Runden konnten dann Alois und Wolfgang die entscheidende Attacke setzten und lösten sich am letzten Berg vom Feld. Mit einem Fahrer des RC Sauwald


ging’s dann zu dritt Richtung Ziel. Ab der 1000m Marke lief dann alles nach Plan, Wolfgang griff an und zog durch, Alois sprintete auf Platz 2 – Doppelsieg für unser Team was will man mehr
J
Das Mannschaftliche Top Ergebnis rundete Andi mit Platz 4 ab der noch den Sprint aus dem Feld gewann. Alex der geschätzte 50mal ein Loch zufuhr auf Platz 10. Eine tadellose Leistung von allen im Team bei einem Rennen das gar nicht so leicht war wie gedacht. Mit einem Schnitt von knapp 42kmH und 700Hm wurde auch ganz flott gefahren bei heißen 30 Grad. Alles in allem ein gutes Trainingsrennen mit perfektem Ausgang für uns J