phoca thumb l dsc04371 - KopieViel zu früh am  Sonntagmorgen mussten sich Renate und Wolfgang ins Kärntnerische Frantschach aufmachen um rechtzeitig vor Ort des Geschehens zu sein. Der Start für das 15km (100Hm) lange EZF war bereits für 09.30 angesetzt und unsere beiden hatten das Pech weit vorne zu starten. Das EZF zählte zum Auto Eisner Cup welches der RC Wolfsberg veranstaltet. Die Strecke war 15km lang mit einer Wende bei der Hälfte. 7,5km mit 1 -2% leicht ansteigend, dann wieder retour mit der Kette ganz rechts hieß es für die gut 130 Starter;)


Renate konnte ihre neue Position am ZF Rad perfekt umsetzten und belegte den dritten Rang bei den Damen, mit dem sie sehr zufrieden war. Wolfgang gewann seine AK mit einem Schnitt von 45,5kmH und belegte den dritten Gesamtrang bei der Tageswertung, Sieger wurde Elite Fahrer Christian Gruber. Eine nette Veranstaltung und ein gutes Training für unsere Zeitfahrer ;)