Zielsprint Kirschblüte1Das 53 Kirschblütenrennen ist wie jedes Jahr das Amateur Rennen mit der höchsten Starteranzahl, auch heuer war das nicht anders.  Hier ist jeder am Start der eine Lizenz besitzt und der nur irgendwie halbwegs trainiert hat über den Winter. Am Start standen 200 motivierte Fahrer darunter auch einige aus den umliegenden Ländern. Unser Team war vertreten durch, Andi, Alex, Alois, Simon, Wini und Wolfgang.

 Gleich in der ersten Runde konnte sich eine 10 Köpfige Spitzengruppe mit den Favoriten wie Nösig und Strobl absetzen, der Vorsprung betrug aber nur ca. 1min. vor dem Hauptfeld. Mitte der zweiten Runde schaffte dann auch Wolfgang durch eine entschlossene Attacke den Sprung in diese Gruppe. Ab diesem Zeitpunkt war im Hauptfeld die Luft heraußen und der Vorsprung stieg schnell an. Beim letzten überqueren der Bergwertung wurde noch mal so richtig aussortiert und sogar Top Favorit Emanuel Nösig viel zurück. Im Zielsprint musste sich Wolfgang lediglich um ein paar Meter geschlagen geben und konnte mit dem 7 Platz ein Top Ergebnis bei einem der schwersten Rennen der Saison für unser Team einfahren. Sieger wurde Thomas Rettenegger, vor Andi Traxl und Ewald Robeischl, Gratualtion von unserer Seite!

Die weiteren Fahrer unseres Teams schlugen sich perfekt und beendeten das Rennen im Hauptfeld das ca. 6min hinter der Spitzengruppe ins Ziel kam. Eine absolute Spitzenleistung zeigte unser neuer Mann Alex Gogl, der sein erstes Radrennen fuhr und gleich auf Anhieb mitfahren konnte und mehr als die hälfte des Feldes hinter sich ließ, da haben wir anscheinend den richtigen Riecher gehabt ... :-)

Platzierungen Team Melasan Sport

7 Wolfgang
27 Matthias
50 Alex
55 Alois
79 Andi
Simon - Defekt