logo Eddy Merckx Classic - KopieKlassische Marathonverhältnisse wie aus dem Bilderbuch bot der Eddy Merkx Marathon in Fuschl am See. Tausende von Radfahrer machten sich über die bergige Strecke, die von Fuschl über den Gaisberg und Obertrum bis ins oberösterreichische Lochen führte. Über Irrsee und Mondsee gings dann wieder Richtung Ziel nach Fuschl. 170KM und 2238HM wurden von Tom O., Recki, Lois, Hoiz, HP und Melasan-Gastfahrer Reiter Daniel überwunden.

20160911 172814 - KopieEines der schönsten EZF steht wie jedes Jahr Anfang September für unsere Zeitfahrer am Programm.
Die Veranstaltung in Weichstetten freut sich immer größerer Beliebtheit, die 135 Startplätze waren bereits Wochen zuvor vergeben. Kein Wunder, der Kurs ist anspruchsvoll und gut gesichert und wie jedes Jahr gibt‘s perfektes Wetter oben drauf.

 P7A0183 iby - KopieUnser Master I-Fahrer Thomas Mairhofer hat seine anhaltend gute Form wieder unter Beweis gestellt.

Am Freitag, 2. September fand abends das von der Polizeisportvereinigung Linz veranstaltete, schon traditionelle Bergzeitfahren nach Kirchschlag statt. Tom konnte die 7 km lange Steigung in 20:07 Minuten meistern, was den Sieg mit Tagesbestzeit bedeutete.

kriterium - KopieAm 3.9 starteten Luki und Thomas beim Kriterium in Schwaz. Schon bei der Kursbesichtigung war klar, dass dies kein leichtes Unternehmen werden würde. Die Hälfte der Strecke war Kopfsteinpflaster und pro Runde galt es 20hm zu absolvieren.

 

straße - Kopie... am Wochenende ging es für Alex Holzinger, Thomas Osbelt , Hans Peter Haslinger und Lukas Reckendorfer nach Schwarz in Tirol zum Großen Preis der Silberregion Karwendel. 10 min nach der "Elite" (Sieger wurde Markus Eibegger vom Team Felbermayr mit unglaublichen 45,2 km/h bei 189,6 km) starteten die Amateure über 4 Runden a' 31,6 km.  

Heute 0

Gesamt 49237