bikeworx göWer immer schon mal seine Position am Rad verbessern wollte um ein paar Watt mehr auf die Kurbel zu bringen ist bei „BIKEWORX“ an der Richtigen Adresse. Gernot Lettner und Roland Pils finden für jeden Radsportler die ideale Position, egal ob am Straßenrad oder wie bei Renate und Wolfgang am Zeitfahrrad. Mit dem professionellen „3D Bike Fitting“ konnte die ideale Position auf den neuen Zeitfahrmaschinen ermittelt werden. Alle weiteren Detail zu „BIKEWORX“ unter: www.bikeworx.at

EZF Ybbs 2014 061 - KopieAls letztes Vorbereitungsrennen für die wichtigen Rennen im Mai nutzen Wolfgang und Renate erneut das EZF in Alland für eine weitere Rennbelastung. Dieses kurze und knackige EZF hätte auch fast als Bergzeitfahren durchgehen können. Der Kurs ging 11km immer leicht ansteigend zwischen 1-2% von Alland Richtung Hochstrass, wo es die letzten 2,5km mit bis zu 9% Berg auf ging.(gesamt 13km und 280Hm)

tips

Aktueller Pressebericht in den TIPS Gmunden
über TEAM MELASAN Sport vom 07.05.2014 "KLICK"

Sowie der Rundschau Gmunden vom 09.05.14 "KLICK"

14054 Kriterium Liezen Wini - KopieAm Sonntag den 4. Mai starteten Matthias, Simon und Andi beim Kriterium in Liezen. Ein sehr anspruchsvoller, 600 Meter langer und mit einer schweren Zielkurve versehener Kurs verlangte den 45 Startern alles ab. Am Start war ein Großteil der besten Sprinter unter den österreichischen Amateuren – Junioren waren ebenfalls dabei, spielten in diesem Rennen aber nur eine untergeordnete Rolle. So konnte es gar nicht anders kommen, als dass sich dieses Rennen zu einem Ausscheidungskampf zuspitzte.

Siegerehrung EZF LavamündAuf einen Ausflug ins schöne Lavanttal an der Slowenischen Grenze in Kärnten machten sich Renate und Wolfgang um ein weiters Zeitfahren zu bestreiten. Die beiden starteten beim Auto Eisner Cup wo der RC Wolfsberg ein kurzes 12,5km mit gut 100Hm gespicktes Einzelzeitfahren veranstaltete. Die Strecke war wellig und der letzte Kilometer vor der Wende ging mit 6% Berg auf, dann wieder retour.

Heute 7

Gesamt 48066