Team Steine kleinZwischen 25. 2. und 8. 3. befindet sich das gesamte TEAM MELASAN SPORT auf Teamtrainingslager in Mallorca. Alle 9 Amateurfahrer sowie zwei Masterfahrer sind im Hotel Leman in El Arenal stationiert. Einerseits bietet das Hotel alles was ein Radsportler braucht – tolle Verpflegung, schöne Zimmer und ein gut abgesicherter Radkeller für die neuen Specialized-Rennmaschinen – andererseits ist El Arenal ein guter Ausgangspunkt für sämtliche Touren auf Mallorca.

IMG 2866 - KopieEine altes Rennfahrer Sprichwort lautet  "Im Winter werden die Rennen gewonnen"
Unter genau dieses Motto stellten unsere Teamfahrer die letzten Monate und schliffen unermüdlich an ihrer Form bei den unterschiedlichsten Trainingslagern im Süden.

termine 2015 logoDie neue Rennsaison steht vor der Tür und bereits jetzt sind eine Menge an Rennterminen fixiert.
Unter Menü: Rennen / Termine 2015 könnt ihr bereits jetzt einen Blick auf unser Rennprogramm der nächsten Monate werfen. Einige Termine bei den Amateur Rennen sind leider wegen des fehlenden Sportadapters noch nicht online. In den nächsten Wochen sollte die Liste dann aber vollständig sein.

Flyer Melasan - Getränke kleinWegen der steigenden Nachfrage verlängert MELASAN die Sonderaktion bis Ende Februar!
Unser Hauptsponsor Melasan bietet allen Sportlern und Vereinen eine tolle Aktion unserer Produkte an.
Alle Artikeln werden mit -25% angeboten. Zusätzlich wird auch noch ein Mengenrabatt gewährt.


3+1 gratis - bei Kapselprodukten
5+2 gratis - bei Sportprodukten

RC2C - KopieObwohl der 47-jährige Oberösterreicher seine Rennradkluft schon an den Nagel gehangen und die wohlverdiente Sportlerrente eingeläutet hatte, konnte Fasching der aufregenden Herausforderung nicht widerstehen, auf seinem Rennrad Russland zu durchqueren. So wird er im Sommer 2014 in nur 22 Tagen diese Mammutstrecke hinter sich bringen und dabei unzählige Abenteuer erleben. Im Renntempo sollen an die 400-500 Kilometer pro Tag zurückgelegt werden - eine schier übermenschliche Herausforderung. Es ist eine sehr große Unbekannte ­ mit allen Dingen,
die rundherum passieren können. Schlechte Straßen und so viele Dinge, die nicht vorhersehbar sind, die man vor Ort meistern muss. Das lässt sich mit nichts Dagewesenem vergleichen, sagte Fasching, bevor er diese ultimative Rad-Challenge am 23. Juli begann.

Heute 7

Gesamt 47636